Ihre Gesundheit

Was ist Gesundheit?

Das bekannteste medizinische Wörterbuch "Der Pschyrembel" besagt: "Gesundheit ist die subjektive Empfindung des Fehlens von körperlicher, seelischer und geistiger Störung bzw. Veränderung."

Der Heidelberger Psychosomatiker Victor von Weizsäcker (1886-1957) hat bereits vor Jahrzehnten eine Definition gegeben, die heute sehr modern und präventologisch wegweisend wirkt: "Gesundheit ist nicht ein Kapital das man aufzehren kann, sondern sie ist nur dort vorhanden, wo sie in jedem Augenblick des Lebens erzeugt wird."

Daraus ergibt sich Gesundheit als ein steter Balanceakt, der Stimmigkeit bedingt, zusammengesetzt aus Prozessen des verstehbaren, sinnhaften und handhabbaren täglichen Tuns und seiner daraus ergebenden Überzeugungs- und Glaubensmuster.

...und jeder weiß, wir haben definitiv kein Wissenproblem, sondern ein Umsetzungsproblem ... und genau dabei, bei der Umsetzung, stehen wir Ihnen gerne zur Seite mit all unseren Möglichkeiten!